Start in die neue Schule – Herzlich willkommen in der EGH

Nach der Anmeldung, den Gesprächen und den anderen Formalitäten werden die neuen Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Gesamtschule Hilden im Rahmen eines Kennenlernnachmittages - wenige Wochen vor den Sommerferien - in ihrer neuen Schule begrüßt.

Das gibt Kindern und Eltern die Möglichkeit, die neuen Mitschüler und -innen kennenzulernen, die Lehrerinnen und Lehrer zu sprechen und das Gebäude der Evangelischen Gesamtschule ein wenig zu erkunden.

In Spiel und Aktion (z.B. beim Färben eines T-Shirts) kommt man sich bei dieser Veranstaltung näher und hat dann für den ersten Schultag nach den Sommerferien bereits erste Kontakte geknüpft.

Auch die Eltern treffen sich nach den Sommerferien erneut in ungezwungener Runde: beim Fußballturnier im Rahmen der Einführungswoche der neuen Klassen 5 hat man Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. (wa 8/15)

   
© ALLROUNDER