Evangelisches Schulzentrum Hilden  

   

Mensa  

   

EKIR

Wissen, was in der EKiR passiert
  1. Der Loveparade-Prozess vor dem Landgericht Duisburg wird am 30. Januar zunächst fortgesetzt. Das Gericht hält aber nach knapp 100 Verhandlungstagen die Einstellung des Verfahrens gegen zehn Angeklagte für möglich, wie der Vorsitzende Richter Mario Plein am Donnerstag erläuterte. Evangelischer Seelsorger äußert Verständnis.

  2. Der neue mobile Kollektenkorb und ein stationäres Spendenterminal ermöglichen kontaktlose Spenden per Bankkarte in Kirchen und Gottesdiensten. Die Bank für Kirche und Diakonie präsentiert die Geräte in der Salvatorkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg.

  3. Der gemeinsame katholische und evangelische Religionsunterricht ist noch jung. Erst seit diesem Schuljahr 2018/2019 ist der konfessionell-kooperative Religionsunterricht, wie er korrekt heißt, in NRW möglich. Nun hat NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer eine Schule besucht, in der dieser Religionsunterricht praktiziert wird.

  4. Die Evangelische Kirche im Rheinland verlost für die Uraufführung des Chormusicals „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt" am 9. Februar drei Mal zwei Karten. Die Frage lautet: „Welchen Beruf hatte Martin Luther King?“

  5. Workshops, Vorträge, Diskussionen: Das Evangelische Erwachsenenbildungswerk (eeb) Nordrhein und seine Zweigstellen bringen die Kampagne „Wo stehst Du?! Bildung gegen Rechts“ auf den Weg. Drei Fragen an die Geschäftsführerin des eeb Nordrhein, Dr. Dagmar Herbrecht, über Sinn und Zweck der Initiative.

   
© ALLROUNDER