Evangelisches Schulzentrum Hilden  

   

Mensa  

   

EKIR

Wissen, was in der EKiR passiert
  1. Mit einer Demonstration und Aktion vor dem nordrhein-westfälischen Landtag will die Allianz für den freien Sonntag am 1. März ein Zeichen für den Schutz des freien Sonntags setzen. Die rheinische Kirche beteiligt sich und lädt zum Mitmachen ein.

  2. Mit dem Jahr 1968 und den Veränderungen in der deutschen Nachkriegsgesellschaft befasst sich die Veranstaltungsreihe „Jesus, Sölle, Hare Krishna. 68 – eine kulturelle Revolution“  in der Essener Kreuzeskirche. Am 25. Februar erinnern sich zwei Zeitzeugen sich an die Auswirkungen der 68er-Bewegung auf die kirchliche Arbeit.

  3. Seelsorglicher Besuch in Simmern: Christoph Pistorius, Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland,  traf sich mit einer tschetschenischen Flüchtlingsfamilie, der die Evangelische Kirchengemeinde am Ort Kirchenasyl gewährt hat.

  4. Gute Tradition zu Beginn der Passionszeit: Der rheinische Präses und der Kölner Erzbischof feiern Gottesdienst in der Düsseldorfer Johanneskirche. Im Zentrum: Der gemeinsame Blick auf Jesus.

  5. Die Kirchenkreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel haben gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Bonn und Region in Bonn erstmalig den Marie-Kahle-Preis vergeben. Der mit insgesamt 2.100 Euro dotierte Preis zeichnet in drei Kategorien beispielhafte ehrenamtliche Projekte der evangelischen und ökumenischen Flüchtlingshilfe aus.

   
© ALLROUNDER