In der Klasse 6 werdet ihr ein weiteres Fach aus dem Wahlpflichtbereich kennen lernen.

Was heißt das: Wahlpflichtbereich?

  • Wahl: Du wählst aus 5 angebotenen Fachbereichen aus
  • Pflicht: Eines der angebotenen Fächer musst Du wählen
  • Bereich: Es stehen dir 5 Fachbereiche zur Auswahl:

 

  1. Fremdsprachen                      Französisch
  2. Naturwissenschaften          Unterricht mit Themen aus Biologie, Chemie, Physik
  3. Darstellen / Gestalten        Unterricht mit Themen aus Deutsch, Kunst, Musik und Sport
  4. Informatik                         Unterricht am und mit dem Computer
  5. Arbeitslehre                            Technik

 

  • WP ist ein weiteres Hauptfach, indem du Klassenarbeiten schreibst!
  • Du wählst dieses Fach bis zur Klasse 10!
  • 2 Wochenstunden wird dieses Fach unterrichtet
  • Die Leistungen in diesem Fach sind wichtig für deine Schullaufbahn
 

Abschluss

Mindestnote im Wahlpflichtbereich

Fachoberschulreife mit Qualifikation(FORQ)

Berechtigt zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

3

Fachoberschulreife (FOR)

4

Hauptschulabschluss (HSA)

4

 Die zweite Fremdsprache ist wichtig für das Abitur! Es gibt 3 Möglichkeiten:

  1. Französisch ab Klasse 6
  2. Spanisch ab Klasse 8
  3. Spanisch, Latein oder Französisch von der 11. - 13. Jahrgangsstufe

Das solltest du bei der Wahl beachten:

  • Informiere dich genau über die Inhalte und Voraussetzungen der verschiedenen Fachbereiche
  • Du solltest keinen Fachbereich wählen, der aus Fächer besteht, die dir schon im jetzigen Unterricht Probleme bereiten
  • Lass deine Wahl nicht durch die Wahl deiner Klassenkameraden beeinflussen
  • Besprich deine Wahl mit deinen Eltern!
  • Hol dir mit deinen Eltern Rat in der Schule!
  • Deine Wahl gilt bis zur Klasse 10. Wenn du merkst, dass dir der gewählte Fachbereich nicht liegt, kannst du bis zum Ende des ersten Jahres, auf Antrag deiner Eltern, wechseln. Du musst dann den Stoff des anderen Wahlpflichtbereiches nachholen und kannst nur in den Wahlbereich wechseln, in dem noch ein Platz frei ist.
  • Nicht immer ist alles möglich, jeder Fachbereich kann nur angeboten werden, wenn eine ausreichende Zahl von Schülerinnen und Schüler dieses Fach wählt
   
© ALLROUNDER